Secret Places: Ein geheimer Ort und Zeit mit Impuls, Musik und Gemeinschaft

 

Alles ist bereit für den ersten Abend. Getränkekisten sind aufgebaut als Sitzmöglichkeiten und kleine Tische. Darauf Knabbereien und Kerzen. Der Ort ist unschwer zu erkennen als die Firma Eico Quelle. Hier findet der erste Abend von „Secret Places“ statt. Wie der Name sagt geht es um einen vielleicht nicht unbekannten aber vor der Veranstaltung geheimen Ort. Alle die dabei sein wollen melden sich im Voraus bei einer Handynummer über Whats App oder SMS an. Zwei Stunden vor Beginn wird dann der Ort an dem Secret Places stattfindet bekannt gegeben. Bis 20.30 Uhr haben sich die jungen Erwachsenen eingefunden. Die Teilnehmer sind gespannt was sie erwartet, denn viel wissen sie noch nicht was an diesem Abend kommt. Zum Anfang gibt es Musik von Klavier und Trompete. Danach gibt es eine Führung mit Eugen Einsiedel von der Firmenleitung. Vieles bisher Unbekanntes und Interessantes erfahren die Besucher. Pfarrer Hansjörg Wittlinger hält eine Rede zum Thema Flasche. Womit fülle ich mein Leben? Bei Jesus werden wir überströmen von Lebenswasser. 25 Besucher waren am ersten Abend und warten nun schon gespannt auf den nächsten „Secret Place“

 

secretplacesrunde1          secretplacesrunde12     secretplacesrunde13

Eine ortskundige Person erzählt etwas über den Ort oder über seine Arbeit dort. Und dann tritt jeweils noch ein Sprecher auf, der thematisch zum Ort passend einen kurzen Vortrag hält, der zum Nachdenken inspiriert. AIIes untermalt mit Livemusik. Das Konzept versucht ungewöhnliche Wege zu gehen und Menschen an anderen Orten zu erreichen. Die Veranstaltung ist vom Evangelischen Jugendwerk Blaufelden und der Aktive Junge Christen um etwas für die Altersgruppe zwischen 18 und 30 Jahren anzubieten.

So funktioniert ,,Secret Places": Zwei Stunden vor Beginn erfahren Interessierte über den Nachrichtendienst WhatsApp auf ihrem Smartphone, wo die Veranstaltung für junge Erwachsene stattfindet. Dort gibt es ein Interview mit einer ortskundigen Person, einen kurzen Impuls und Live-Musik. Wer dabei sein will, speichert die Nummer 0151 64 600 451 in seinen Kontakten und schreibt eine kurze Nachricht mit dem Inhalt,,SecretPlacesBLAU" über WhatsApp.

 

(Samuel Rentschler)


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok